artwork: landkarte

Willkommen auf der Website der Konferenz der Kantonsregierungen

Die Regierungen der 26 Kantone koordinieren sich über die Konferenz der Kantonsregierungen (KdK), um kantonale Interessen auf Bundesebene geeint vertreten zu können.

Die KdK befasst sich hauptsächlich mit der Erneuerung und Weiterentwicklung des Föderalismus, der Aufgabenteilung zwischen Bund und Kantonen, der Willensbildung im Bund, dem Vollzug von Bundesaufgaben durch die Kantone und mit der Aussen- und Europapolitik.

Letzte Medienmitteilungen

Alle Anzeigen

Integrationsagenda Schweiz verabschiedet

Der Bund erhöht die Integrationspauschale auf 18'000 Franken.

Mehr

Kantonale Integrationsprogramme werden fortgesetzt

Bund und Kantone setzen ab dem 1. Januar 2018 die kantonalen Integrationsprogramme (2018-2021) fort. Der Bund hat mit allen Kantonen entsprechende Programmvereinbarungen abgeschlossen.

Mehr

Letzte Stellungnahmen

Alle Anzeigen

Änderungen VZAE und Totalrevision VIntA

An der Plenarversammlung vom 23. März 2018 haben die Kantone eine gemeinsame Stellungnahme zur Änderung der Verordnung über Zulassung, Aufenthalt und Erwerbstätigkeit (VZAE) und Totalrevision der Verordnung über die Integration von Ausländerinnen und Ausländern (VIntA) verabschiedet.

Mehr

Europapolitik: Staatliche Beihilfen

Anlässlich Plenarversammlung der Konferenz der Kantonsregierungen (KdK) vom 23. März 2018 haben sich die Kantone erneut vertieft mit dem Thema der staatlichen Beihilfen auseinandergesetzt.

Mehr

 

Agenda

  • Informationssitzung Optimierung des Finanzausgleichs in Bern

  • Plenarversammlung der KdK in Bern

  • Leitender Ausschuss der KdK in Strassburg

Alle Anzeigen

Newsletter

Unser Newsletter "Standpunkt der Kantone" erscheint vier Mal pro Jahr und informiert über aktuelle Geschäfte, die für die Kantone von grosser Bedeutung sind: Anmeldung