artwork: landkarte
zur Übersicht

Stellungnahme

23.03.2018

Die Kantone unterstützen die Olympia-Kandidatur "Sion 2026"


Unter dem Vorbehalt der Zustimmung in den Austragungskantonen unterstützen die Kantone die Kandidatur "Sion 2026". Der vom Bundesrat in Aussicht gestellte Bundesbeitrag von insgesamt 909 Mio. CHF wird zur Kenntnis genommen. Dies darf jedoch zu keinem Zeitpunkt auf Kosten anderer Bundesbeiträge an die Kantone gehen. Auch allfällige Massnahmen zur Einhaltung der Schuldenbremse wären im Eigenbereich des Bundes vorzunehmen. Was den Einsatz von Polizeikräften betrifft, laden die Kantonsregierungen die Austragungskantone ein, ihre Bedarfsberechnungen gemeinsam mit der Durchführungsorganisation und dem Bund zu konsolidieren.

Downloads


zur Übersicht