artwork: landkarte
zur Übersicht

Stellungnahme

29.03.2019

Umsetzung der EU-Waffenrichtlinie im Schweizer Waffenrecht

Die Kantonsregierungen unterstützen die Teilrevision des Waffengesetzes, die am 19. Mai 2019 an die Urne kommt. Das Referendum über die Umsetzung der EU-Waffenrichtlinie setzt das Assoziierungsabkommen von Schengen und Dublin aufs Spiel. Eine Ablehnung der Revisionsvorlage hätte weitreichende Folgen und würde sich negativ auf die Sicherheit und den Asylbereich der Schweiz auswirken.

Downloads


zur Übersicht