artwork: landkarte

Aktuell

Der Föderalismuspreis 2019 geht an Eva Maria Belser, Co-Direktorin des Instituts für Föderalismus

Eva Maria Belser ist Trägerin des Föderalismuspreises 2019. Die Staatsrechtlerin und Co-Direktorin des Instituts für Föderalismus (IFF) der Universität Fribourg wird für ihr Engagement für den Föderalismus gewürdigt.

Mehr

Kantone lehnen Zersiedelungsinitiative ab

Die Kantone lehnen die zentralistische Zersiedelungsinitiative ab. Durch die Massnahmen der ersten Revisionsetappe des Raumplanungsgesetzes (RPG1) wird die Zersiedelung in den Kantonen bereits heute wirksam bekämpft.

Mehr

Umsetzung Integrationsagenda Schweiz

Die Kantonsregierungen unterstützen die Vernehmlassungsvorlage, die auf Verordnungsstufe die Umsetzung der Integrationsagenda Schweiz regelt, die im Frühling vom Bundesrat und von den Kantonsregierungen verabschiedet wurde.

Mehr

Nein zur Zersiedelungsinitiative

Die «Zersiedelungsinitiative» verlangt einen Bauzonen-Stopp. Aus Sicht der Kantone ist das ein starker Eingriff in das föderalistische System, der kantonale Handlungsspielräume in der Raumplanung beschränkt und die Entwicklung des Landes hemmt.

Mehr

Optimierung Nationaler Finanzausgleich auf Kurs - Bundesrat verabschiedet Botschaft ans Parlament

Bundesrat und Kantonsregierungen wollen den Finanzausgleich anpassen. Nun hat der Bundesrat die Botschaft zuhanden des Parlaments verabschiedet.

Mehr

Bund und Kantone sehen Entflechtungspotenziale - Bundesrat verabschiedet Aufgabenteilungsbericht ans Parlament

Der Bundesrat hat seinen Aufgabenteilungsbericht zuhanden des Parlaments verabschiedet. Er ortet in verschiedenen Aufgabengebieten Entflechtungspotenzial und schliesst sich damit dem Standpunkt der Kantone an.

Mehr

 

Agenda

    • Stammtisch der Kantone in Bern

    • Plenarversammlung der KdK in Bern

    • Leitender Ausschuss der KdK in Bern

Alle Anzeigen