artwork: landkarte
zur Übersicht
28.11.2019

WISSENSCHAFTLICHE PRAKTIKANTIN / PRAKTIKANTEN 80 – 100 %

 

Wir suchen per 1. Februar 2020 oder nach Vereinbarung eine/n                                                 

Wissenschaftliche Praktikantin /
Wissenschaftlichen Praktikanten  80 – 100 %

 

Herausforderung

In diesem Umfeld zwischen Tradition und Innovation sind Sie tätig. Im Haus der Kantone, das sich in unmittelbarer Nähe des Berner Bahnhofs befindet, lernen Sie die interkantonale Zusammenarbeit sowie die Arbeit einer Stiftung kennen, die diverse eigene Projekt führt, kennen. Das Praktikum umfasst insbesondere folgende Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Betreuung der Stiftungsorgane (Stiftungsrat; Leitender Ausschuss): Verfassen von Berichten und Anträgen.
  • Mitarbeit bei laufenden Projekten sowie der Konzeption neuer Aktivitäten der Stiftung.
  • Mitorganisation von Veranstaltungen.
  • Projektmitarbeit bei der Erstellung von Publikationen (z.B. Jahresbericht).
  • Unterstützung bei der Betreuung der neuen Kommunikationskanäle: neue Website; Social Media. Recherchearbeit und Verfassen eigener Beiträge zur ch Stiftung und ihren Projekten sowie zu Inhalten aus den Bereichen Föderalismus und Verständigung.
  • Erledigen administrativer Arbeiten wie etwa die Protokollierung von Sitzungen.

 

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss (Master) in Geistes-, Sozial-, Rechts- oder Wirtschaftswissenschaft (Studienabschluss und Praktikumsbeginn liegen höchstens zwei Jahre auseinander).
  • Sehr gute Kenntnisse mindestens zweier Landessprachen.
  • Ausgewiesenes Interesse an Fragen des Föderalismus, der (kulturellen/sprachlichen) Verständigung, politischer Bildung und/oder der Medienpolitik.
  • Vertrautheit mit Microsoft Office und Social Media; CMS-Kenntnisse von Vorteil.
  • Überdurchschnittliche redaktionelle Fähigkeiten.
  • Innovative sowie selbständig und effizient arbeitende Persönlichkeit.

 

Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit an einer zentralen Schnittstelle der bundesstaatlichen Zusammenarbeit.

Das bezahlte Praktikum beginnt frühestens am 1. Februar 2020 und dauert ein Jahr. Die Prakti-
kantin / der Praktikant unterstützt das Team und bringt sich mit eigenen Ideen ein, gleichzeitig soll das Praktikum Hochschulabgehenden den Einstieg in die Arbeitswelt erleichtern. Wenn Sie sich für das Praktikum interessieren, reichen Sie Ihre Unterlagen bitte bis am 5. Januar 2020 an folgende Adresse ein: personal@chstiftung.ch. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Philipp Schori, Leiter Bereich ch Stiftung, gerne zur Verfügung (031 320 30 00).

Downloads


zur Übersicht