artwork: landkarte
zur Übersicht
12.05.2020

Beauftragte/n NFA (80–100 %)

 

Die ch Stiftung für eidgenössische Zusammenarbeit ist eine interkantonale Organisation mit Sitz in Bern. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind die Förderung des Föderalismus, die Pflege der Beziehungen zwischen den Sprachgemeinschaften und die interkantonale Zusammenarbeit. Wichtige Aufgaben sind die Führung des Generalsekretariats der Konferenz der Kantonsregierungen (KdK) sowie der Betrieb des Hauses der Kantone in Bern.

Wir suchen per 1. September 2020 oder nach Vereinbarung eine/n

Beauftragte/n NFA (80–100 %)


Ihre Aufgaben

Sie gestalten die Weiterentwicklung des Finanzausgleichs Bund – Kantone (NFA) sowie weitere finanz-politisch relevante Geschäfte der KdK wie aktuell das Projekt "Aufgabenteilung II" aktiv mit. Dazu betreuen Sie die NFA-Fachstelle der KdK, verfolgen die politische Entwicklung auf der Ebene des Bundes und der Kantone und überprüfen Bundespolitiken auf die Einhaltung der NFA-Grundsätze. Sie erarbeiten Entscheidungsgrundlagen zuhanden der Kantonsregierungen und setzen die entsprechenden Beschlüsse der Gremien der KdK um. Zudem leisten Sie Grundlagenarbeit zur Weiterentwicklung des Föderalismus.

Ihre Kompetenzen

  • Hochschulabschluss (Lizentiat oder Master), vorzugsweise in volkswirtschaftlicher Richtung
  • mehrjährige Berufserfahrung und ausgewiesene Kenntnisse im Bereich öffentliche Finanzen
  • praktische Erfahrung in den Bereichen Finanzausgleich sowie Zusammenarbeit Bund – Kantone
  • ausgeprägte analytische Fähigkeiten, Erfahrung in Projektmanagement und gutes politisches Gespür
  • hohe Belastbarkeit und Flexibilität, eigenverantwortliches und motivierendes Handeln
  • stilsicher in der Muttersprache sowie sehr gute Kenntnisse in Deutsch bzw. Französisch

 

Wir bieten Ihnen eine interessante Herausforderung an einer zentralen Schnittstelle der bundesstaatlichen Zusammenarbeit. Der Arbeitsplatz befindet sich im Haus der Kantone in Bern.

Sind Sie interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen zuhanden des Personaldienstes der ch Stiftung, Haus der Kantone, Speichergasse 6, Postfach, 3001 Bern oder per E-Mail: personal@chstiftung.ch. Weitere Informationen finden Sie unter www.kdk.ch und www.chstiftung.ch. Auskünfte erteilt Herr Thomas Minger, stv. Generalsekretär der KdK und Bereichsleiter Innenpolitik, Tel. 031 320 30 00.

Downloads


zur Übersicht