artwork: landkarte

Willkommen auf der Website der Konferenz der Kantonsregierungen

Die Regierungen der 26 Kantone koordinieren sich über die Konferenz der Kantonsregierungen (KdK), um kantonale Interessen auf Bundesebene geeint vertreten zu können.

Die KdK befasst sich hauptsächlich mit der Erneuerung und Weiterentwicklung des Föderalismus, der Aufgabenteilung zwischen Bund und Kantonen, der Willensbildung im Bund, dem Vollzug von Bundesaufgaben durch die Kantone und mit der Aussen- und Europapolitik.

Letzte Medienmitteilungen

Alle Anzeigen

Digitale Verwaltung: Optimierung der Steuerung und Koordination

Regierungsrat Benedikt Würth, KdK-Präsident, sprach an einer Medienkonferenz vom 28. Mai 2020 gemeinsam mit Bundesrat Ueli Maurer, Vorsteher des Eidgenössischen Finanzdepartements, über das Projekt "Digitale Verwaltung: Optimierung der Steuerung und Koordination". Lesen Sie hier die Sprechnotiz.

Mehr

Stärkung der Zusammenarbeit von Bund, Kantonen und Gemeinden im Bereich «Digitale Verwaltung

Schlussbericht «Digitale Verwaltung: Projekt zur Optimierung der bundesstaatlichen Steue-rung und Koordination»

Mehr

Letzte Stellungnahmen

Alle Anzeigen

Bundesgesetz über elektronische Identifizierungsdienste (E-ID-Gesetz)

Damit die Schweiz in den Bereichen Digitalisierung und E-Government zukunftsfähig bleibt, braucht es tragfähige Lösungen für eine elektronische Identität. Die Mehrheit der Kantone empfiehlt deshalb ein Ja zum E-ID-Gesetz.

Mehr

Erneuerung E-Government-Strategie Schweiz und öffentlich-rechtliche Rahmenvereinbarung

Im Rahmen der tripartiten Gremien von E-Government Schweiz wurden ein Entwurf der E-Government-Strategie Schweiz 2020–2023 erarbeitet sowie die öffentlich-rechtliche Rahmenvereinbarung über die E-Government-Zusammenarbeit aktualisiert.

Mehr

 

Agenda

    • Leitender Ausschuss der KdK in Bern

    • Stammtisch der Kantone in Bern

    • Plenarversammlung der KdK in Bern

Alle Anzeigen

Newsletter

Unser Newsletter "Standpunkt der Kantone" erscheint vier Mal pro Jahr und informiert über aktuelle Geschäfte, die für die Kantone von grosser Bedeutung sind: Anmeldung